Erstmals VDB-Mitgliedschaft für zivile Waffenbesitzer ermöglicht (Fördermitgliedschaft)

Jagdschein-Info.com veröffentlicht an dieser Stelle einen Aufruf zur Fördermitgliedschaft im VDB (Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e. V.), die über unseren Waffenhändler Marcus Enste aus Haan ermöglicht wird. Das Positionspapier sowie ein Link zur kostenlosen Märzausgabe der Fachzeitschrift „Waffenmarkt Intern“ findet Ihr weiter unten im Text.

Fördermitgliedschaft,Waffenbesitzer,VDBIm Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl 2021 und den meisten von Euch wohl bekannten Inhalt des Parteiprogramms Bündnis90/Die Grünen zur Einschränkung des privaten Waffenbesitzes, erscheint uns dieser Aufruf für ein einheitliches Bestreben ein guter und wichtiger Schritt in eine gemeinsame Richtung.

Der VDB eröffnet erstmalig zivilen Waffenbesitzern die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Fördermitgliedschaft über den VDB zu organisieren. Dies bedeutet ein Potential von mehr als 3 Millionen Menschen, die sich politisch und gesellschaftlich Gehör verschaffen können!

Wir schließen uns diesem Aufruf an und erhoffen uns, dass diese Nachricht eine weite Verbreitung findet und die Möglichkeit zur Fördermitgliedschaft rege genutzt wird.

In Zeiten wie diesen ist es wichtiger denn je, mögliche Gräben zu überwinden und sich wieder auf Gemeinsamkeiten zu besinnen. Es ist wichtiger denn je, drohende Verbote und Einschränkungen nicht einfach auf sich zukommen zu lassen sondern aktiv dagegen anzugehen.

3 Millionen! 3 Millionen Menschen, die sich gemeinschaftlich organisieren können. Lasst uns diese Chance nutzen. Die alte Weisheit „Gemeinsam sind wir stark“ hat noch Bestand.

Es folgt das Rundschreiben im uns vorliegenden Original:

Liebe Jäger

Heute wende ich mich an Euch um Euch für eine wichtige gemeinsame Sache zu begeistern – Unser Ziel – ein faireres Waffenrecht!

Mein Waffenfachhandelsunternehmen ist, wie über 1.500 weitere Unternehmen in Deutschland, Mitglied beim Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e. V. (VDB). Der VDB vereint und vertritt die Interessen der Waffenhersteller (Außerordentliche Mitglieder), Büchsenmacher und Waffenfachhändler (Ordentliche Mitglieder). Seit kurzem haben wir gemeinsam in der Satzung des VDB auch die Mitgliedschaft für zivile Waffenbesitzer im Rahmen einer Fördermitgliedschaft ermöglicht.

Genau darum geht es heute!

Jetzt VDB Fördermitglied werden - Zusammen für ein faires Waffenrecht

Unsere Strategie

Der wunde Punkt der zivilen Waffenbesitzer ist die interne Zersplitterung in einzelne Interessen und Befindlichkeiten. Auf den ersten Blick mag es verständlich sein, dass Sportschützen sich zuerst um sportliche Belange und Jäger sich zunächst um jagdliche Belange kümmern. Dennoch sind wir alle gemeinsam zivile Waffenbesitzer deren Rechte auf der Grundlage des Waffengesetzes basieren.

Im VDB hat man sich in den zurückliegenden Jahren ausführliche Gedanken darüber gemacht, wie man den zivilen Waffenbesitzern eine gemeinsame, starke Stimme geben kann. Als Schnittstellenverband zwischen Hersteller, Fachhandel und Endkunde sind im VDB alle Aspekte vom Besitz erlaubnispflichtiger bis zu den frei verkäuflichen Waffen vertreten. Der Verband ist somit gewissermaßen neutral, was die Verwendungsarten im Sport, bei der Jagd oder zum Selbstschutz angeht.

Ende 2019 hat die Hauptversammlung des VDB deswegen die Einrichtung einer Fördermitgliedschaft beschlossen.  Ab sofort können alle interessierten BürgerInnen den VDB bei seiner politischen Arbeit, von den Landeshauptstädten, über Berlin, bis nach Brüssel unterstützen.

Ihre Vorteile als Fördermitglied im VDB

  • Aktuelle Insider NEWS für Waffenbesitzer vom VDB
  • Teilnahme an Umfragen, um die Zielrichtung und Vorgehensweise des VDB mitzubestimmen
  • Teilnahme an, vom VDB organisierten Aktionen (z. B. Politiker über den VDB-Briefgenerator mit ein paar Klicks anschreiben)
  • GRATIS Zugang zu den Vollversionen aller VDB Apps (bereits LIVE: VDB Jagd App HuntersMapp / Bald verfügbar: VDB Sportschützen App, VDB Paintball App, VDB Airsoft App, VDB App, …) Download der Apps im App Store und Google Play Store.
  • Monatlich die Fachzeitschrift Waffenmarkt – Intern (GRATIS), wahlweise print oder digital, regulärer Preis 56,65 EUR/Jahr). Hier die Märzausgabe der WM – Intern gratis lesen
  • Aktuelle VDB Talks, Gesprächsrunden zum Thema Waffenrecht – LIVE-ÜBERTRAGUNG

VDB-Mitglied werden und unterstützen

Jetzt VDB Fördermitglied werden - Zusammen für ein faires Waffenrecht
Jetzt VDB Fördermitglied werden – Zusammen für ein faires Waffenrecht

Über den nachfolgenden Link können Sie sich als Fördermitglied registrieren: https://vdb-member.de/signup?fachhaendlerId=ljYLHufzgmbEq14wFpWM

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 3 EUR Monat (36 EUR/Jahr) für ein faireres Waffenrecht.

Wir sind viele, um genau zu sein, über 3 Mio. Waffenbesitzer in Deutschland – aber nur gemeinsam sind wir stark genug, um etwas zu verändern!

Alle weiteren und detaillierten Informationen können Sie dem VDB-Positionspapier zur Fördermitgliedschaft entnehmen.

Diese E-Mail darf gerne auch an weitere Interessenten und Unterstützer weitergeleitet werden.

Ich hoffe, dass viele von Euch hier einen Sinn sehen, da wir in diesem Wahljahr sicherlich nicht in bessere Zeiten geleitet werden.


Ende des Rundschreibens

Bist Du als ziviler Waffenbesitzer auch von dieser geplanten Gesetzesreform betroffen? Dann teile diesen Aufruf des VDB in Deinen sozialen Netzwerken und hilf so aktiv mit, diese geplante Gesetzesänderung im Waffenrecht zu stoppen.

Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar